Der Wein

Wir wollen Wein, der schmeckt. Die klimatischen Bedingungen im schönen Mecklenburg sind natürlich andere als die in Süddeutschland. Daher sind auch die ausgewählten Sorten anders und spezialisiert für unsere nördlichen Gefilde. Wir haben uns für die früh- bis mittelreifenden Sorten...

Regent: Eine Sorte, die einen tiefroten und kräftigen Wein ergibt. Als Rosé ausgebaut hat er einen vollmundigen Charakter.

Cabernet Cortis: Die Weine dieser Sorte erinnern an Cabernet Sauvignon. Sie sind farbkräftig und entfalten ein kräftiges Aroma der schwarzen Johannisbeere.

Rondo: Ausgebaut ein körperreicher, fruchtiger Wein, der nicht nur durch seine tiefrote Farbe besticht.

Solaris: Der Frühaufsteher unter den Weißweinen. Ein Wein, der sich durch Harmonie im Geschmack auszeichnet und nicht nur zum Federweißem taugt.

Souvignier Gris: Die roséfarbenen Trauben ergeben einen fruchtigen Weißwein, der sich als stetiger Begleiter erweist. Santé!

...entschieden. Insgesamt haben etwa 2.000 Reben im April 2019 in Dorf Mecklenburg ein neues Zuhause gefunden.

Den fertigen Wein, so unsere Philosophie, möchten wir beginnend mit der Traubenproduktion über die Kelter bis hin zur Abfüllung selber gestalten. Ein waschechter Wein aus dem Herzen Mecklenburgs eben.